Um diese Website
zu besuchen
müssen Sie
mindestens

18 Jahre

alt sein.

Bitte bestätigen Sie uns, dass Sie
mindestens
18 Jahre oder älter sind.

Home Aktuelles BDSM Sessions
20. Juli 2024
News

BDSM Sessions

Lesedauer: 4 Minuten.
Sexy woman in lace eye cover with whip on bed, bdsm
Sexy woman in lace eye cover with whip on bed, bdsm

Inhaltsverzeichnis.

  • 1.Themenübersicht
  • 2.Einführung
  • 3.Was sind die Aufgaben einer Domina?
  • 4.Schmerzen
  • 5.Tipps für den Einstieg in die BDSM-Welt
  • 6.Bereit?
  • 7.Das könnte auch interessant sein:

1.Themenübersicht

BDSM-Sitzungen Lange Zeit galten BDSM-Sessions als Tabu, doch jetzt sind sie ein beliebtes Gesprächsthema. Wer jedoch glaubt, dass sich dieses erotische Spiel einfach mit ein paar Peitschenhieben erklären lässt, der irrt. Wenn Sie neugierig sind, was sich hinter der Welt von Shades of Grey und ähnlichen Werken verbirgt, und wenn Sie bereit sind, Ihre Fantasien zu erkunden und sich auf fesselnde Abenteuer einzulassen, dann lesen Sie weiter. Im ersten Teil unserer Kolumne „BDSM Sessions“ werden wir uns damit beschäftigen, was BDSM bedeutet und welche Aufgaben eine Domina hat.Was ist BDSM?

2.Einführung

BDSM ist ein Akronym, das sich aus den englischen Begriffen „Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism“ zusammensetzt. Bei dieser Praxis gehen alle Beteiligten freiwillig und um des Vergnügens willen von einem gleichberechtigten Status zu einem Machtungleichgewicht über. Der unterwürfige Partner, auch „Sub“ genannt, gibt ein gewisses Maß an Selbstbestimmung an den dominanten Partner, den „Dom“, ab. Während der Sub innerhalb festgelegter Grenzen gefesselt oder gedemütigt werden kann und auch Momente der Zärtlichkeit erlebt (da der Reiz darin liegt, dem Dom ausgeliefert zu sein), findet der Dom Erregung in der Kontrolle und Macht über den Submissiven.

3.Was sind die Aufgaben einer Domina?

Dies ist eine der am häufigsten gestellten Fragen zum Thema BDSM und spiegelt die Befürchtungen der Fragesteller über ihren eigenen Mut wider. Schließlich begibt man sich bereitwillig in die Hände einer unbekannten Dame. Man möchte sich ergeben, fragt sich aber natürlich, was die mutige Dame tun wird. Was genau macht eine Domina also während der ersten Sitzung?

 

– Hodenfesselung durchführen

– Stimulierung der Brustwarzen

– Abwechselnd warme und kalte Empfindungen

– Die gefesselte Unterwürfige mit ihrer Nacktheit necken

– Spielen Sie mit der Vorfreude und locken Sie Erregung hervor

4.Schmerzen

Fragen wie „Werde ich starken Schmerzen ausgesetzt sein?“ gehen Ihnen vielleicht schon durch den Kopf. Dies ist vor allem bei Anfängern üblich, die keine starken Schmerzen suchen und keine sichtbaren Spuren hinterlassen wollen. In den meisten Fällen nimmt die Domina darauf Rücksicht. In einem Vorgespräch wird sie Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Wünsche und tiefsten Fantasien mitzuteilen. Einige haben vielleicht extreme Vorstellungen oder mögen Rollenspiele, während andere sich ihrer Wünsche nicht ganz sicher sind und sich dafür entscheiden, die vollständige Kontrolle abzugeben.

5.Tipps für den Einstieg in die BDSM-Welt

Als Neueinsteiger in diese aufregende Welt ist es ratsam, langsam zu beginnen. Man muss nicht gleich in ein voll ausgestattetes Spielzimmer investieren, um die aufregende Machtdynamik zu genießen. Daher ist es wichtig, mehr über diese Art des Spiels zu erfahren, insbesondere in Bezug auf Sicherheit und Vertrauen. Was genau ist ein „Safeword“? Was sollte es nicht sein, und warum ist es beim BDSM so wichtig? Für den Anfang reichen Handschellen, eine Augenmaske und Fesseln aus, um einen Vorgeschmack auf die Erfahrung zu bekommen.

6.Bereit?

Sind Sie bereit, sich auf Lust und Schmerz einzulassen? Genießen Sie das Gefühl eines heißen Klapses auf Ihr Gesäß? Sind Sie fasziniert von der Verlockung von Leder, Latex und Kerzenwachs? Sind Sie auf der Suche nach einem unheimlichen Spiel in den Händen einer Domina? Dann lesen Sie weiter, um dieses Thema weiter zu erforschen.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen